Logo Druckversion

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Leverkusen e. V.

Kunstfeldstr. 26 · 51377 Leverkusen

Tel.: 0214 / 76300 · Fax: 0214 / 734 55 403

E-Mail: a.braun[at]drk-lev.de

Startseite » Unser Ortsverein » Mitgliedschaft & Spenden

Lust, Teil des Teams zu werden?

Ein Verein ist die Summe seiner Mitglieder und der Erfolg unserer Arbeit steht und fällt mit den Menschen, die hinter dem Verein stehen. Es gibt ganz unterschiedliche Wege, unserem Verein zu unterstützen.

Die wichtigste Säule sind unsere aktiven Helfer/innen, die sich jede Woche im Dienst für ihre Mitmenschen persönlich engagieren. Egal ob im Stadion, bei Volksfesten oder bei den regelmäßigen Blutspende-Terminen. Unsere Mitglieder werden für die Arbeit in diesen Bereichen zielgerichtet ausgebildet und können so professionelle Arbeit auf höchstem Qualitätsniveau anbieten. Die hohe Qualität unserer Arbeit wird neben einer guter Ausbildung auch durch den Einsatz von professionellem Equipment gewährleistet. Doch professionelle Ausrüstung ist kostenintensiv. Hier kommt uns die Unterstützung unserer Fördermitglieder zu Gute, die sich im Gegensatz zu den aktiven Mitglieder nicht persönlich einbringen, sondern den Verein durch ihre Mitgliedsbeiträge finanziell unterstützen.

Egal, wie Sie uns unterstützen können, wir sind dankbar für jede Hilfe!

Aktiv sein im Roten Kreuz

Sie interessieren sich für die aktive Mitarbeit? Im Ortsverein Leverkusen haben Sie die Möglichkeit, sich in den folgenden Bereichen aktiv einzubringen

Bereitschaft

Aktiv sein als Sanitäter/in

Blutspende

Aktiv sein als Blutspende-Helfer/in

Fördermitgliedschaft

Sie können oder wollen sich nicht aktiv einbringen, möchten unsere Arbeit aber gerne finanziell unterstützen?

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf die finanziellen Beiträge unserer Fördermitglieder angewiesen. Der demografische Wandel und die allgemein gesunkene Spendenbereitschaft lassen die Mitgliederzahl jedoch seit Jahren zurück gehen. Allerdings steigen die Kosten für die Ausstattung stetig, was an immer höher werden, qualitativen Ansprüchen sowie immer höheren Preisen, insbesondere im Bereich der Medizintechnik, liegt. Mit großer Dankbarkeit freuen wir uns über jedes Fördermitglied, denn ohne sie wäre unsere Arbeit nicht realisierbar.

Sie können uns ab einem Jahresbeitrag von 40 € unterstützen. Gerne können Sie hierzu Kontakt mit unserer Geschäftsstelle oder unserer Bereitschaftsleitung aufnehmen. Diese können Ihnen auch mitteilen, wofür aktuell finanzielle Mittel gebraucht werden.

Sowohl die einmalige Spende als auch der jährliche Förderbeitrag sind steuerlich absetzbar (§ 10b EStG), auf Wunsch erhalten Sie einen Nachweis für das Finanzamt.

Als Fördermitglied profitieren Sie im Übrigen von den Leistungen des DRK Rückholdienstes.

Eine Beitrittserklärung zum Ausdrucken finden Sie HIER.

Spenden

Sie möchten vielleicht keine jährlichen Beiträge bezahlen, würden aber gerne einmalig die Arbeit des DRK unterstützen oder aber Ihnen liegt vielleicht sogar die Realisierung einer bestimmten Anschaffung am Herzen?

Wir freuen uns stets über allgemeine oder zweckgebundene Spenden - jeder Euro wird benötigt und kommt garantiert dort an, wo er gebraucht wird!